Termine

Fr, 14.07.2017 18:00 Uhr
Abschlussball Tanzkurs 9. Klassen
 
Di, 18.07.2017
Bundesjugendspiele (5. - 7.)
 
Mi, 19.07.2017
Thomas Bastl Cup (5. Klassen)
 
Fr, 21.07.2017
Verabschiedung 10. Klassen
(16:00 Uhr Gottesdienst, Kirche Sassanfahrt; 18:00 Uhr Zeugnisübergabe RegnitzArena)

Kontakt

Staatl. Realschule Hirschaid
Realschulstraße 2 - 6
96114 Hirschaid 
Tel 09543 4437090
Fax 09543 44370955

mail@rs-hirschaid.de

     Fabian Lenk auf Lesetour durch Deutschland – Lesung für unsere Schüler in der Hirschaider Gemeindebücherei


KRYPTERIA – Jules Vernes geheimnisvolle Insel. So lautet die neueste Reihe eines seiner Jugendbücher, die Action, Spannung und jede Menge geografische Fakten bietet. Auf Einladung der hiesigen Gemeindebücherei mit ihrer Leiterin Frau Karin Betz und ihrer Kollegin Frau Elisabeth Simon stellte der Autor sie kürzlich den Schülerinnen und Schülern aller 6. Klassen unserer Realschule vor.

Worum geht es? Jason, Meg, Tom und Sera sind Schüler der geheimen Jules-Verne-Akademie auf der Insel Krypteria. Hier werden sie zu Forschern und Entdeckern ausgebildet und erleben packende Abenteuer, die sie zu den exotischsten Orten der Welt führen. >>Weiterlesen

B. Kirchner und V. Reißig

 

Autorenlesung für unsere 7. Klässer

Am 3. und 4. Juli 2017 besuchte der Nürnberger Autor Horst Schwarz zum zweiten Mal die Realschule Hirschaid, um allen siebten Klassen die Thematik des „Cybergroomings“ anhand seines 2011 veröffentlichten Jugendbuches „Laura im Netz“ näherzubringen.

Nach einer kurzen Vorstellung seiner eigenen Person begann Horst Schwarz die 90-minütige Lesung, in der er aber nicht nur die negativen und gefährlichen Seiten des Internets vorstellte, sondern auch den Nutzen dieses Mediums betonte.

Er erklärte, dass die Geschichte im Buch nicht real passiert sei, doch genau so hätte stattfinden können. Entstanden ist diese in enger Zusammenarbeit mit 7. und 8. Klassen einer Nürnberger Mittelschule, die ihm genaue Einblicke in ihre Nutzung von Social Media sowie Chatverläufen gewährt haben. Der Begriff „Cybergrooming“ war für viele Schüler vor der Lesung sicherlich nicht greifbar, jedoch schaffte es Horst Schwarz, durch seinen charismatischen Vortrag und die teilweise amüsierenden und zugleich schockierenden Auszüge aus dem Buch zu fesseln, zu unterhalten und vor allem zu informieren. >>Weiterlesen

B. Kirchner und S. Gollmeier