Termine

Fr, 17.02.2017
Zwischenzeugnisse

Mo, 20.02. bis Do, 23.02.2017
Projektpräsentationen der
9. Klassen

Mo, 20.02.2017 18:00 Uhr
Infoabend zum Übertritt

Kontakt

Staatl. Realschule Hirschaid
Realschulstraße 2 - 6
96114 Hirschaid 
Tel 09543 4437090
Fax 09543 44370955

mail@rs-hirschaid.de

Vorlesewettbewerb der 5. Klassen

Knapp zwei Wochen vor Weihnachten fand der schulinterne Vorlesewettbewerb an der RSH statt. Dabei traten die jeweils zwei besten Leser aus unseren 5. Klassen, nach intensiver Vorbereitung durch ihre jeweiligen Deutschlehrkräfte, in der Schülerbücherei gegeneinander an. Die Organisation hatte Frau Rottmann-Krämer und Herr Reißig übernommen.

Nachdem im ersten Teil des Wettbewerbs die jeweiligen Kandidaten ihr selbst gewähltes Buch kurz vorgestellt und eine besondere ausgesuchte Textpassage vorgelesen hatten, mussten die Fünftklässler anschließend einen ihnen unbekannten Textauszug vortragen.

Auf die Plakate wurde in diesem Jahr bewusst verzichtet, damit sich die Schüler voll und ganz auf den Lesevortrag konzentrieren konnten.

Die Jury, die sich aus zwei Vertreterinnen des Elternbeirats und aus zwei Lehrkräften zusammensetzte, richtete ihr Augenmerk auf folgende Kriterien: deutliche Aussprache, angemessenes Lesetempo, sinngemäße Betonung. Darüber hinaus wurde darauf geachtet, ob es dem Schüler gelingt, die Stimmung des Textes „weiterzugeben“. Dabei durfte engagiertes Vorlesen nicht mit Schauspielerei verwechselt werden!

Am Ende überzeugten die Jury Nevio Stempien, Kl. 5a, als 1. Schulsieger und Sarah Lleshi, Kl. 5e, als 2. Schulsiegerin.

Nach der Siegerehrung durch den Schulleiter, Herrn RSD Arnold, erhielten alle Teilnehmer Urkunden und wertvolle Buchgeschenke, die dankenswerterweise vom Elternbeirat der RSH gestiftet wurden.

Für beide Schulsiegerinnen geht es im neuen Jahr dann in die zweite Runde, nämlich zum Regionalentscheid Oberfranken Süd. Als Ersatz wird die Drittplatzierte Annabell Eichhorn, Kl. 5b, zur Verfügung stehen.

Bleibt zu hoffen, dass wir auch im kommenden Schuljahr wieder talentierte Leserinnen und Leser aus unseren fünften Klassen finden, die im Wettstreit um den besten Leser bzw. die beste Leserin ihr Bestes geben.

Ein herzliches Dankeschön unserem Elternbeirat, besonders Frau Kahlert und Frau Koy, die Zeit gefunden haben, die Jury tatkräftig zu unterstützen.

 

A. Rottmann-Krämer, V. Reißig