Herzlich Willkommen

         
           Film: Unser Schulhaus

Termine

Baustelle am Bahnhof
Infos finden sie hier.

 

Wohnungsangebote für Referendare

Busfahrpläne (gültig ab SJ 2021/2022)

ACHTUNG:
Für Buslinie 4 (Roßdorf a. F.) ergeben sich auf-
grund von Baustelle geänderte Abfahrts-
zeiten (ca. 5 - 8 Minuten später).
!!!Der Bus kommt aber sicher!!!!

Kontakt

Staatl. Realschule Hirschaid
Realschulstraße 2 - 6
96114 Hirschaid 
Tel 09543 4437090
Fax 09543 44370955

mail@rs-hirschaid.de 

Schulmanager
Unsere neue Schulinformations-
Plattform für Elternbriefe,
Krankmeldungen, Befreiungen,
u.v.m.

 

 

 

Baustelle - Bahnhof Hirschaid

Die Personenunterführung am Bahnhof Hirschaid ist aufgrund der Bauarbeiten der Bahn nicht mehr zugänglich. Zur Unterquerung der Bahngleise muss die Maximilianstraße genutzt werden. Eine entsprechende Beschilderung ist installiert und wird zeitnah erweitert. Weitere Infos finden Sie hier.

BelRegio - 09b, 09d

Die Klassen 9b und 9d verbrachten im Anschluss an die Herbstferien eine abwechslungsreiche Woche in Teuschnitz im schönen „Haus am Knock“. Dort fand die BelRegio-Woche statt, die nicht nur der ausführlichen Berufsorientierung, sondern auch der Stärkung der Klassengemeinschaft diente. Da aufgrund der Pandemie in dieser Jahrgangsstufe bereits der Skikurs ausfiel, freuten sich die 9b und 9d ler/innen sehr, dass sie alle an dieser Teambuilding-Maßnahme teilnehmen konnten.
Weitere Bilder finden sie hier.

 

Jahreshauptversammlung - Förderverein

Unter folgendem Link finden Sie die Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021 des Fördervereins. Weitere Infos zum Förderverein finden Sie hier.

  Auszeichnung der Medien AG


Am Dienstag wurden die Schülerinnen und Schüler der Medien AG für ihr Engagement bei der Internationalen Woche 2019 ausgezeichnet. >>Weiterlesen

Dr. E. Geus

 

 

Cambridge English Preliminary (PET) an bayerischen Realschulen – not without our RSH students

Am 19. Juni 2021 findet für unsere teilnehmenden Schüler*innen der Realschule Hirschaid der Preliminary English Test statt. Cambridge B1 Preliminary (PET) ist eine Prüfung auf der zweiten Leistungsstufe der Cambridge Prüfungen und entspricht der Stufe B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens.

Bei erfolgreichem Bestehen attestiert der Test, dass die Teilnehmer*innen in der Lage ist, in allen wichtigen Alltagssituationen schriftlich und mündlich in Englisch zu kommunizieren. An den bayerischen Realschulen legen jedes Jahr bis zu 5.000 Schüler*innen der neunten Jahrgangsstufe die PET Prüfung ab. Dieses Schuljahr nehmen erstmals einzelne RSH-Schüler*innen am Test teil und bereiten sich in PET-Vorbereitungsworkshops intensiv auf den Erwerb dieser Zusatzqualifikation vor.

Die PET-Vorbereitungsworkshops bestätigen den RSH-Schülern*innen ein erfreulich hohes Sprachniveau. Klar ist jetzt bereits, dass die teilnehmenden Schüler*innen auf der Basis der im Englischunterricht erworbenen Kompetenzen ohne zusätzliche sprachliche Vorbereitung in der Lage sind, in der PET-Prüfung gute bis sehr gute Ergebnisse zu erzielen.

Allen teilnehmenden Schülern*innen der Realschule Hirschaid wünsche ich viel Kraft, Erfolg und alles Gute für die Prüfung. Keep calm, ace your exam and be confident that you can make it easily. Give your best shot on it! I would like to wish all candidates from our school the very best for the PET examination.

S. Özdemir, SemR

   

Fairtrade Aktion

Bereits im Herbst 2020 nahm die Mittelschule Hirschaid Kontakt zu uns auf, damit wir gemeinsam ein Projekt vor dem Hirschaider Rathaus durchführen. Vorbild dafür ist eine Aktion von „Fridays for futur“ im April 2020, wobei Zehntausend Schilder vor dem Berliner Reichstagsgebäude ausgelegt wurden.

An unserer Durchführung, die Federführend von der Mittelschule organisiert wird beteiligen sich neben der Realschule Hirschaid, die Julius von Soden Grundschule Sassanfahrt und die Kita St. Johannis. Ebenfalls wurde dafür im Hirschaider „Blättla“ geworben, damit sich die gesamte Gemeinde daran beteiligen kann.

Die Plakate entstanden in den Fächern Ernährung und Gesundheit (Frau Zweig) und Kunst (Seminar).

D. Nöth

   

Kostüm- Challenge der SMV

Bis Faschingsdienstag durften SchülerInnen und Lehrkräfte an der Kostüm-Challenge der SMV teilnehmen... Die Prämierung gestaltete sich aufgrund der vielen tollen Beiträge als extrem schwierig, hier aber unsere Gewinner:

1. Platz: Georg Helmrich 5b

2. Platz: Tobias Übel, 6c

3. Platz: Lené Rothenbücher, 6c

Hier findet ihr weitere eingesendete Bilder unserer SchülerInnen und Lehrkräfte

C. Kurzidim

 
 
 

Wir machen weiter ...

WIR haben Vieles, was in den Richtungsentscheidungen für den Schulbereich gefallen ist, empfohlen oder angewiesen wurde, an der RSH umgesetzt oder vorgeplant.

WIR haben Vertrauen in die Umsetzung der Rahmenbedingungen durch alle Beteiligten und werden diese durch entsprechende Maßnahmen stärken, begleiten und wo nötig korrigieren.

WIR halten an unseren Kommunikationswegen und -plattformen fest: Schulmanager Online, Microsoft Teams, DS-File sowie OX-BRN. >> Weiterlesen

S. Özdemir, SemR

 


Unsere Lesechampions der 5. Klassen

Wie in jedem Schuljahr fand Anfang Dezember der schulinterne Vorlese-wettbewerb in der RSH statt. Nach intensiver Vorbereitung durch ihre jeweiligen Deutschlehrkräfte traten die besten Leserinnen und Leser aus unseren 5. Klassen gegeneinander an.

Im ersten Teil des Wettbewerbs stellten die Kandidaten ihr jeweils selbst gewähltes Buch vor. Hierzu informierten sie kurz über die Autorin bzw. den Autor sowie über den wesentlichen Inhalt. Anschließend lasen die Schüler aus einer vorbereiteten Textpassage vor. Im zweiten Teil mussten die Fünftklässler dann vierminütig einen ihnen unbekannten Text der bekannten Jugendbuchautorin Christine Nöstlinger vortragen. >> Weiterlesen

A. Rottmann-Krämer, V. Reißig

   
 
Schulbus – die Sicherheit fährt mit
 
Selbstbewusste und mutige Schüler der RS Hirschaid, sorgen weiterhin als geschulte Schulbusbegleiter für die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer auf dem Schulweg.
 
Die schon im vergangenen Jahr ausgebildeten Buslotsen der RS Hirschaid, haben kürzlich mit drei weiteren Schülern aus der 9. Klasse Verstärkung bekommen. Wiederholt haben zwei Verkehrserzieher der Bamberger Polizei die Schulung der diesjährigen drei Teilnehmer übernommen. Denn nicht nur das Begleiten der Busse, gekleidet in neongelbe Warnwesten mit der Beschriftung ‚Verkehrshelfer‘, ist ein Teil der künftigen Aufgaben. Als Beobachter und Ansprechpartner werden sie an den Haltestellen und im Bus nach dem Rechten sehen und bei Notfällen mit Rat und Tat zur Verfügung stehen. >> Weiterlesen
 
Elternbeirat

 


Begrüßung durch Elternbeirat und Förderverein

„Die Neuen“ an der RSH wurden auf Initiative des Elternbeirats und des Fördervereins mit einer kleinen Schultüte begrüßt. Die SMV bastelte diese und befüllte sie mit nützlichem Schulbedarf und Süßigkeiten. >>Weiterlesen
 
Dr. E. Geus

 



Herstellung von Schutzmasken

Herr Göbel von der "Führungssgruppe Katastrophenschutz" des Landatsamtes Bamberg kam am 3. April mit einer Anfrage auf uns zu. Er hatte erfahren, dass wir mit 3-D-Druckern ausgerüstet sind und bat um Hilfe. Wir sollten Schutzmasken ausdrucken und dem Katastrophenschutz zur Verfügung stellen. Den Link für die Datei zum Drucken der Maske hat er zur Verfügung gestellt. Nach Rücksprache mit der Schulleitung wurde dem Wunsch entsprochen. >>Weiterlesen

R. Kohl


Hauptpreis für das Team der Medien AG „YouRSH“

Die „YouRSH“ beteiligte sich als Team am Jugend- und Schülerwettbewerb „Wege zur Freiheit“ der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildung.Im Februar kam dann das erfreuliche Ergebnis, dass die Schülerinnen und Schüler der „YouRSH“ einen Hauptpreis gewonnen haben. >>Weiterlesen

Die Medien AG "You RSH"

Datenschutz

Datenschutzhinweise

A) Allgemeine Informationen

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Staatliche Realschule Hirschaid
Realschulstraße 2 - 6
96114 Hirschaid
Tel 09543 4437090
Fax 09543 44370955
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktdaten des/der Datenschutzbeauftragten

Behördlicher Datenschutzbeauftragter der Staatlichen Realschule Hirschaid
-persönlich-
StR (RS) Dennis Wippler
Staatliche Realschule Hirschaid
Realschulstraße 2 - 6
96114 Hirschaid
Tel 09543 4437090
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zwecke und Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten zur Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrags, den das Bayerische Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG) den Schulen zuweist.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ergibt sich, soweit im Folgenden nichts anderes angegeben ist, aus Art. 85 des Bayerischen Erziehungs- und Unterrichtsgesetztes (BayEUG) in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchstabe e der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Demnach ist es uns erlaubt, die zur Erfüllung der schulischen Aufgaben erforderlichen Daten zu verarbeiten.

 

Empfänger von personenbezogenen Daten

Der technische Betrieb unserer Datenverarbeitungssysteme erfolgt grundsätzlich durch [Name des Auftragsverarbeiters; bei öffentlichen Schulen i.d.R. kommunales Rechenzentrum oder ein anderer im Auftrag des Sachaufwandsträger tätiger Dienstleister] in unserem Auftrag.

Für einzelne Verfahren setzen wir weitere Auftragsverarbeiter ein.

Auf Anforderung werden Ihre Daten an die zuständigen Aufsichts- und Rechnungsprüfungsbehörden zur Wahrnehmung der jeweiligen Kontrollrechte übermittelt.

 

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen zur Aufgabenerfüllung erforderlich ist.

 

Ihre Rechte

Als Betroffener einer Datenverarbeitung haben Sie die folgenden Rechte:

  • Sie haben das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten (Art. 15 DSGVO).
  • Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).
  • Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen (Art. 17 und 18 DSGVO).
  • Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).
  • Falls Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben und die Verarbeitung auf dieser Einwilligung beruht, können Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch einzulegen, wenn die Verarbeitung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchst. e DSGVO erfolgt (Art. 21 Abs. 1 Satz 1 DSGVO).

 

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Unabhängig davon besteht ein Beschwerderecht beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz, den Sie unter folgenden Kontaktdaten erreichen:

Postanschrift: Postfach 22 12 19, 80502 München 

Adresse:  Wagmüllerstraße 18, 80538 München 

Telefon:  089 212672-0 

Telefax:  089 212672-50 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: https://www.datenschutz-bayern.de/

 

Weitere Informationen

Für nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten und zu Ihren Rechten können Sie uns unter den oben (zu Beginn von A) genannten Kontaktdaten erreichen.

 

B) Informationen zum Internetauftritt

Technische Umsetzung

Unser Webserver wird durch (ALL-INKL.COM, Hauptstraße 68, 02742 Friedersdorf) betrieben. Die von Ihnen im Rahmen des Besuchs unseres Webauftritts übermittelten personenbezogenen Daten werden daher durch diesen Auftragsverarbeiter in unserem Auftrag verarbeitet.

 

Protokollierung

Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der angeforderten Datei
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • verwendete Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • übertragene Datenmenge.

Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten von uns gespeichert. Nach spätestens sieben Tagen werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug auf einzelne Nutzer herzustellen.

 

Aktive Komponenten

Wir verwenden keine aktiven Komponenten wie Javascript, Java-Applets oder Active-X-Controls.

 

Cookies

Wir setzen und verwenden keine Cookies.

 

Auswertung des Nutzungsverhaltens (Webtracking-Systeme; Reichweitenmessung)

Programme zur Auswertung des Nutzerverhaltens werden von uns nicht eingesetzt.

 

 

Elektronische Post (E-Mail)

Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wir setzen - wie viele E-Mail-Anbieter - Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter“) ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme („Viren“) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.

Wenn Sie schutzwürdige Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir, diese zu verschlüsseln und zu signieren, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern oder die Nachricht auf konventionellem Postwege an uns zu senden.

 

Fotoaufnahmen

Im Rahmen unserer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit werden bei Veranstaltungen und Terminen Fotos aufgenommen, auf denen Sie gegebenenfalls erkennbar zu sehen sind. Der Aufnahme und/oder einer Veröffentlichung können Sie widersprechen.

Bitte nutzen Sie für Ihren Widerspruch die oben genannten Kontaktdaten.